tbko Logo
  English
Home Engineering Prototyping Videos Referenzen News Karriere Kontakt Anfahrt
  PolyJet-/STL-Printer
  Bei der PolyJet-Technologie von Objet werden modernste Photopolymer-Materialien in ultradünnen Schichten (16µ / High Quality und 30µm / High Speed) so lange schichtweise
auf eine Bauplattform gejettet, bis das Teil fertig gestellt ist.

Dieses Verfahren verwendet 3D-/CAD- bzw. STL-Daten als Ausgangsbasis. Die CAD-Daten werden mit Hilfe einer speziellen Software auf der Bauplattform positioniert und in vertikaler Achse in vordefinierte Schichtdicken geschnitten. Von diesen Schichtinformationen wird
jeweils ein Bitmap erzeugt.

Jede Photopolymer-Schicht wird mit einer Auflösung von 600 x 600 DPI sofort nach dem
Jetten mit UV-Licht gehärtet. So werden vollständig gehärtete Modelle erstellt, welche ohne Nachhärten sofort verwendet werden können. Das gelartige Trägermaterial, das speziell für komplizierte Geometrien angelegt ist, wird unter Anwendung eines Wasserstrahls entfernt.
 
     
  Rapid Prototyping  
 
PolyJet-/STL-Printer
 
   
   
   
   
   
   
  Wir sind für Sie da  
  tbko Logo  
  Thomas Bengel Konstruktion + Prototypen  
 
Hossinger Straße 11
D- 72469 Meßstetten
  Fon: 07431 630267
Fax: 07431 630268 info@tbko.de
 
    YouTube Facebook Twitter