TBKO

DATENFORMATE UND ÜBERTRAGUNG.
Für die generative Verarbeitung und Rapid Prototyping werden STL-Daten ( Surface Tesselation Language – Daten) verwendet. Bei diesem Datenformat werden die Oberflächen durch Dreiecke beschrieben. Bei der Datenbereitstellung bevorzugen wir hochaufgelöste STL-Daten und / oder alle gängigen Dateiformate wie STEP, Parasolid, IGES, VDA, Catia oder SolidWorks.

Unser Mailserver unterstützt Datenmengen bis knapp 50 MB pro Email.

Sollten Sie größere Datenmengen oder andere Transferlösungen wünschen besteht auch die Möglichkeit über cloudbasierte Lösungen Datenübertragungen zu nutzen.
Deutsch